Häufig gestellte Fragen zu unseren Produkten

Aktuell erweitern wir ständig das Farbsprektrum unserer Kabel. Auf Wunsch prüfen wir gerne ob wir die von ihnen gewünschte Farbe besorgen können. Wenn ja verlängert sich die Produktion des Produktes um bis zu 6 Wochen.

Wenn wir die Möglichkeit haben ihr Wunschprodukt zu produzieren, dann machen wir ihnen gerne ein Angebot. Die Produktion für solch ein Produkt kann aber bis zu 8 Wochen dauern. Sprechen Sie uns einfach an.

Die Deckplatten der Tischleuchte TL11X… können getauscht werden. Sie benötigen den passenden Inbus-Schlüssel und müssen die 4 Schrauben lösen. Danach können Sie die bestehende  Platte tauschen. Die Platten können einzeln (demnächst) bei uns im Shop bestellt werden. So können Sie die Tischleuchte jeder Zeit an ihre Deko anpassen. Wenn sie die Deckplatte bei der Tischleuchte weg lassen bleiben die Löcher mit den 4 Gewinden sichtbar. Tischleuchten der Serie TL10X… haben keine Löcher zum Befestigen der Deckplatte.

Leider nicht, denn hier fehlen die Gewinde zur Befestigung der Deckplatte. Ggf. können wir auf Wunsch eine Platte ohne Löcher produzieren und Sie können diese mit Hilfe eines Klebemittels auf der Tischleuchte fixieren. Sprechen Sie uns doch einfach darauf an.

Die Steckdosen können nicht getauscht werden da sie fest mit dem Beton vergossen sind. Sie können jedoch den oberen Teil der Steckdose durch ein baugleiches Teil mit einer anderen Farbe oder nach Beschädigung austauschen.

Die Kabel der Tischleuchte, bzw. der Steckdose können erst ab dem Kippschalter (falls vorhanden) getauscht werden. Das Kabel ist bei der Tischleuchte/Steckdosenleiste fest mit dem Beton vergossen. Ab dem Kippschalter kann das weiterführende Kabel getauscht werden.

Wenn sie gerade ein Tier verloren haben dann möchten wir Ihnen an dieser Stelle erst einmal unser Bedauern ausprechen. Aus Erfahrung wissen wir wie schmerzhaft dies sein kann. Wir wollen ihnen hier eine kleine Hilfestellung für den Ablauf der „Tierbestattung“ geben.

Aktuelle bieten wir eine Größe für Tiere bis max 40 kg Lebendgewicht (2 kg Aschegewicht) an.

Wenn sie die Urne bei uns im Shop gekauft haben erhalten sie ein kostenloses Paket Etikett (DHL) online zugeschickt. Bitte verpacken Sie die Asche ihres verstorbenen Tieres sicher und senden Sie diese bitte an uns. Die Asche wird normaler Weise vom Krematorium in eine versiegelte Plastiktüte und meist noch in ein Stoffsäckchen verpackt. Schicke sie uns bitte keine Asche in Urnen oder sonstigen Behältnissen. Wir können diese nicht zurückschicken.

Nach erhalt der Asche ihres verstorbenen Tieres werden wir diese wiegen und die entsprechende Betonzusamensetzung errechnen.

Wir gehen hierbei mit Bedacht und Sorgfalt sehr behutsam damit um.

Danach wird der Beton gemischt und in die Form gegossen. Minimale Betonreste, welche sich nicht vermeiden lassen (Mischgefäß, Rührwerk usw.), werden an einem speziellen Ort in der Natur beigesetzt und Ruhen auch dort in Frieden.

Danach muss der Beton 28 Tage aushärten und das von Ihnen gewüschte Schild wird produziert. Nach der Fertigstellung werden Sie über die Sendung (DHL) informiert und ihr Liebling ist wieder auf dem Weg zu ihnen.

Beton altert würdevoll und verändert sich über die Jahre, er setzt Patina an, verändert seine Farbe und sein Aussehen. Beton ist ewas für die Ewigkeit.

Leider lässt sich Beton nicht wirklich reparieren. Die Stelle wird also immer sichtbar bleiben. Es gibt hierfür im Baumarkt oder Internet gewisse Reparaturmassen mit welchen Sie versuchen können die Stelle, meist Ecken oder Kanten, auszubessern. Oder sie sehen es als eine natürliche/künstliche Individualisierung ihres Produktes an.